Logo
Tour America GmbH & Co KG
Erbsenberg 32
65439 Flörsheim-Weilbach
TelefonTelefon: 06145/321707
FaxTelefax: 06145/321708
E-MailE-Mail: service@touramerica.de
InternetInternet: www.touramerica.de

TA Rundreisen Sommer (01.05. - 31.10.)

Atlantic Dream

Alle Höhepunkte von New York bis Miami in einer Reise
ausschließlich deutsch sprechende Reiseleitung
ideal für eine Badeverlängerung in Miami Beach
garantierte Durchführung
Frühbuchervorteil

18 Tage/17 Nächte Zielflughäfen: New York/Miami
Preis: ab EUR 2149
alle Preise und Reisetermine

Erleben Sie die ganze Vielfalt des Ostens! Vom Big Apple New York starten Sie in Richtung Süden, nach Washington D.C. und weiter durch die Südstaaten bis nach Miami, im Sonnenstaat Florida. Entdecken Sie die Einzigartigkeit und den Flair der verschiedenen bereisten Staaten: Erleben Sie Geschichte hautnah in Washington D.C. und Philadelphia, besuchen Sie die Countrystadt Nashville und die Wiege des Jazz in New Orleans, dazu die Freizeitparks in Orlando und das Lebensgefühl von Miami.

Reiseverlauf

1. Tag New York, New York

Nach der Ankunft in New York Transfer in eigener Regie zum Hotel MIllennium Hilton Downtown (4 Sterne), zwei Übernachtungen.

2. Tag New York, New York

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zu einer fakultativen Stadtrundfahrt oder Sie entdecken den Big Apple auf eigene Faust. Genießen Sie den herrlichen Ausblick vom Empire State Building auf die Millionenstadt, entspannen Sie im üppigen Grün des Central Parks oder bummeln Sie durch die zahlreichen Geschäfte. Auch eine Bootsfahrt mit Besuch der Freiheitsstatue sollte bei Ihrem Aufenthalt nicht fehlen. Jeder der fünf Stadtteile New Yorks hat sein eigenes Flair.

3. Tag New York, New York - Philadelphia, Pennsylvania - Washington, DC (375 km)

Morgens geht die Fahrt nach Philadelphia. In der ehemaligen Hauptstadt wurde die amerikanische Unabhängigkeitserklärung verkündet und die Verfassung beschlossen. Sie sehen unter anderem die Freiheitsglocke und die Independence Hall. Danach kommen Sie in die heutige Hauptstadt der Vereinigten Staaten, Washington D.C.. Fakultativ haben Sie am Abend die Gelegenheit an einer Abendtour durch das beleuchtete Washington teilzunehmen. Sie übernachten zweimal im Hotel Rouge (3,5 Sterne).

4. Tag Washington, DC

Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Highlights von Washington D.C.: das Capitol,Washington Monument, Lincoln Memorial, das Weiße Haus und den Arlington Friedhof. Nutzen Sie den restlichen Tag, um die vielen Museen, insbesondere der Smithsonian Institution, zu besichtigen. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug in das historische Städtchen Alexandria teilzunehmen (fakultativ).

5. Tag Washington, DC - New Bern (515 km)

Weiter in Richtung Süden durch den Staat Virginia geht es heute nach New Bern, eine der ältesten Städte North Carolinas, die von Schweizern und Deutschen gegründet wurde. Ende des 19. Jahrhunderts erfand hier ein junger Apotheker namens Caleb Bradham die Pepsi Cola. Auch heute können Sie den „Pepsi Store" besichtigen. Eine Übernachtung im Comfort Suites New Bern (2,5 Sterne).

6. Tag New Bern - Charleston, South Carolina (545 km)

Sie verlassen North Carolina und fahren Richtung Süden nach Charleston. Diese Stadt gilt heute als ein nordamerikanisches Architektur-Juwel, da viele Gebäude des 19. Jahrhunderts erhalten geblieben sind. Die Übernachtung erfolgt im Holiday Inn Riverview (3 Sterne) in Charleston. 

7. Tag Charleston, South Carolina - Savannah, Georgia (185 km)

Erkunden Sie heute die historische Stadt auf einem Rundgang bevor die Fahrt weiter nach Süden geht. Sie durchqueren die malerische Küstenebene bis zum Savannah River, der auch gleichzeitig die Grenze nach Georgia darstellt. In Savannah haben Sie die Möglichkeit mit dem Old Town Trolley die Stadt und die historische Altstadt zu erkunden (fakultativ). Hotel: Baymont Inn & Suites (2,5 Sterne).

8. Tag Savannah - Atlanta, Georgia (455 km)

Durch den Staat Georgia führt Sie die Reise heute bis in die Hauptstadt Atlanta. Hier haben Sie bei einer Stadtrundfahrt die Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten, aber auch die interessante Geschichte besser kennenzulernen. Eine Übernachtung im Hotel Hilton Atlanta (3,5 Sterne). (F)

9. Tag Atlanta, Georgia - Nashville, Tennessee (400 km)

Sie fahren weiter über Chattanooga, bekannt durch das gleichnamige Lied „Chattanooga Choo Choo" und von hier aus in die Hauptstadt der Country Music, nach Nashville. Fakultativ können Sie an einem Besuch in die „Country Music Hall of Fame" teilnehmen oder den Abend in einer der Honky Tonk Bars ausklingen lassen. Hotel: Clarion Hotel (3 Sterne).

10. Tag Nashville - Memphis, Tennessee (335 km)

Nach der Ankunft in Memphis, der Heimat des Blues, können Sie fakultativ eine Tour durch Graceland machen, wo einst der „King of Rock & Roll" Elvis Presley sein Zuhause hatte. Hotel: Comfort Inn Downtown (2,5 Sterne). (F)

11. Tag Memphis, Tennessee - New Orleans, Louisiana (635 km)

Am Morgen verlassen Sie Memphis und fahren Richtung Süden in die Jazz-Stadt New Orleans, zwei Nächte im Hotel Wyndham French Quarter (3 Sterne). (F)

12. Tag New Orleans, Louisiana

Auf einer Stadtrundfahrt und einem geführten Spaziergang durch das French Quarter entdecken Sie die typischen Südstaatenhäuser, viele gute Restaurants und Jazz Clubs. Der besondere Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch der Oak Alley Plantation, einer typischen Südstaatenplantage im neoklassischen Baustil (fakultativ), die man z. B. aus dem Film „Interview mit einem Vampir" kennt.

13. Tag New Orleans, Louisiana - Pensacola, Florida (320 km)

Entlang der Golfküste geht es durch Alabama und die Gulf Islands National Seashore, bekannt für die weißen Sandstrände und tiefblaues Meer. Ziel ist Pensacola Beach, wo Sie im Hotel Days Inn Pensacola Beach (2 Sterne) übernachten.

14. Tag Pensacola - Orlando, Florida (720 km)

Die Fahrt führt ins ländliche Florida und weiter über Tallahassee, der Hauptstadt Floridas, nach Orlando, wo Sie zwei Übernachtungen im Hotel Rosen Inn at Pointe Orlando (2,5 Sterne) haben. (F)

15. Tag Orlando, Florida

Der komplette Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besichtigen Sie einen der diversen Parks, die Orlando zu bieten hat. Wie wäre es mit einem Besuch von Epcot oder den Universal Studios (fakultativ)? Erleben Sie in dieser lebendigen Stadt einen Tag voller Unterhaltung.

16. Tag Orlando, Florida - Kennedy Space Center - Miami/Sunny Isles (425 km)

Im Kennedy Space Center wird Ihnen das ehemalige Raumfahrtzentrum der NASA nähergebracht. Erfahren Sie die Faszination der Raumfahrt und fühlen Sie sich ein in das Leben der Astronauten. Weiter geht es nach Miami, zwei Übernachtungen im Newport Beachside Hotel & Resort (2,5 Sterne). 

17. Tag Miami /Sunny Isles

Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zu einer Stadtrundfahrt mit einem Ausflug in den Everglades Safari Park (fakultativ). Entdecken Sie das durch viele Filme bekannte Miami Beach mit seinem Art Deco Viertel. Bummeln Sie entlang der Strände oder unternehmen Sie eine Einkaufstour durch die Innenstadt.

18. Tag Miami, Florida

Die Busrundreise endet heute mit dem Frühstück.

Reisetermine 2016: von Mai bis September

mit rein deutschsprachiger Reiseleitung: 07.05.; 21.05.; 04.06.; 06.08.; 10.09.; 24.09.

Preise je Person in EUR 1 2 3 4
Saison Personen im Doppelzimmer
Standard
07.05.16 Sa 3585 2225 1819 869
21.05.16 - 04.06.16 Sa 3559 2215 1809 869
06.08.16 Sa 3499 2179 1795 869
10.09.16 Sa 3559 2215 1809 869
24.09.16 Sa 3609 2239 1829 869

Kind von mindestens 8 bis einschl. 11 Jahre im Zimmer mit 2 Vollzahlern (ohne Zusatzbett)

Eingeschlossene Leistungen:

Nicht eingeschlossene Leistungen

Frühbuchervorteil: Ermäßigung pro Person EUR 30 bei Buchung bis 90 Tage vor Rundreisebeginn.

Diese Reise wird in Kooperation mit unserem Partner DERTOUR GmbH & Co.KG ,                            Emil-von-Behring-Str. 6, 60439 Frankfurt durchgeführt.

 

nach oben · Druckansicht